Rezension📖



Guten Tag meine Lieben....Es ist Montag und dass heißt neben Schule oder Arbeit...ein neuer Post von mir....ich hoffe es geht euch allen gut...und wie ihr sehen könnt gibt es  eine Rezension zu einem Buch dass, bestimmt schon jeder einmal gehört hat und gelesen hat....
...wenn nicht dann sollte er es schleunigst ändern....die Rede ist von Obsidian Schattendunkel von keiner geringeren als Jennifer L. Armentrout......💕Viel Spaß und los geht´s......











 Titel:
Obsidian Schattendunkel

Autor/in:
Jennifer L. Armentrout

Verlag:
Carlsen

Preis:
12,99€

 Seiten:
397



>>Kat<<
                                 >>Ja<<

>>Du weißt dass, ich Herausforderungen liebe?<<
                                                 
                                             >> Ich auch, Damon , ich auch<<
(S.397)





Klappentext: 



Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Vrginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins internet. Was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachtbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbaren unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird.......




Meinung





Schreibstil:


Dazu kann ich nur sagen ich liebe ihn...er war so gut geschrieben ich konnte mich Aufschlag in die Situation finden ...was mir eigentlich nicht so leicht fällt.....👍


Meinung:


Angefangen mit der Story an sich .....finde ich sie toll. ich wusste am Anfang erst gar nicht das es so eine Art von Genre ist....( man merkt ich möchte nicht spoilern😁). Nichts desto trotz hatte es mich positiv überrascht. Man merkt auch das man sich Gedanken gemacht hatte und nicht nur drauf hin geschrieben hat.....auch die Protagonisten sind sehr Authentisch gewesen......
kommen wir dann auch gleich mal zu den Protagonisten ..... Katy ...
Katy habe ich schon von Anfang an in mein Herz geschlossen 💗...sie war mir sehr sympathisch und das sie auch Bücher so sehr liebt wie wir war einfach nur großartig.....
ebenso das sie auch sagt wenn ihr etwas nicht passt und auch keine Angst davor hat.......außer bei Daemon ......und da wären wir auch schon bei meinem Schnucki Daemon Black😍😍......hier hat Jennifer l. Armentrout meinen Geschmack total getroffen .....er ist Heiß mysteriös, und einfach ein BadAss Boy...der sich nichts gefallen lässt.......eben so fand ich die Nebenprotagonisten auch sehr schön erzählt....möchte darauf  aber nicht zu viel eingehen.😅
Auch  das Cover finde ich neben bei  erwähnt einfach nur schön....🌸

Alles in einem hatte mich diese Hass Liebe einfach überzeugen können und der Endesatzt des ersten Teils war einfach der Moment in dem ich sagte ...echt jetzt ?!!?! ..😨





Fazit:



Alles was ich über die Autorin und ihren Bücher gehört habe stimmt zu 100% ein .....ich war so der maßen gefesselt von der Geschichte das ich unbedingt wissen muss wie es weiter geht......
ich kann  Obsidian einfach an jedem empfehlen!!!!
Wow ich liebe es ...👍👍
darum gibt es auch von mir ....

                 

       ★★★★★ (5/5)







So das war jetzt meine Letzte  Rezension für den Januar.....ich hoffe sie hatte euch gefallen.....👍
wenn ja lasst es mich gerne in einem Kommentar💬👇 wissen oder falls ihr eine andere Meinung dazu habt ebenso....weiterhin wünsche ich euch einen schönen Montag💓.....eure







                                                                                                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen