Lesemonat

Es ist wieder so weit...ein neuer Monat hat angefangen für ein paar heißt es endlich wieder schnelles Internet, Taschengeld oder wie auch nun ein neuer Lesemonat beginnt.
Was bedeutet das ich heute meinen Monat April vorstellen möchte. Viel Spaß










Angefangen hatte mein Lesemonat mit den Weiteren Teilen der Devoted - Reihe ....









Blackwell Lessons - Leidenschaftliches VersprechenBlackwell Lessons - Endlose LiebeBlackwell Lessons - Entfesselte Lust. Von Marc Blackwell erzählt



Leider verstehe ich nicht warum das Cover und der Name von dieser Reihe geändert wurden aber ich muss sagen dass ich das Cover schöner als das vorherige finde.
Leider habe ich hierzu noch keine Rezension, dennoch von ich auch diese Reihe schön.

Ich habe sie in einem Rutsch gelesen und auch somit abgehackt.
 Sie ist gut für zwischen durch zu lesen.

Klappentext:

 Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?.....Quelle: Thalia


Danach hatte ich erst einmal eine kleine Pause gemacht.....
bis ich irgendwann auch diese tolle Reihe entdeckt habe..:





Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1




Die Paper - Reihe ist mein absolutes Highlight im April gewesen......
Weshalb natürlich eine Rezension zu diesem Band gibt.
Einfach hier ⇾👑 klicken zu meiner Rezension ......

Klappentext:

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen..Quelle: Thalia




Paper Princess war so gut, dass ich direkt den zweiten Teil lesen musste.



Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2


Paper Prince...
War wie erhofft genau so gut. Es hatte nicht mal Momente gegeben, bei denen ich nicht Lust hatte weiter zu lesen. Auch hier ist gestern eine Rezension online gekommen. Darum einfach hier klicken ⇾🤴um zu meiner Rezension zu kommen.


 Klappentext:

 Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?..Thalia






Ich weiß es ist für manche nicht viel aber ich bin zufrieden. Darum wünsche ich euch nun noch einen schönen Montag und bis zum Nächsten Mal....Eure



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen