Rezension Pure Corruption 2









Hallo Freunde der Sonne...Ich hoffe es geht euch allen gut?...Meine Chemie Klausur ist geschrieben und nun kann ich eine weiteres Buch rezensieren. Heute habe ich für euch den zweiten Band der Pure Corruption Reihe....mit dir ins Licht....Viel Spaß beim Lesen und los geht´s






Pure Corruption - Mit dir ins Licht - Pepper Winters
Quelle: Thalia


Titel:
Pure Corruption - Mit dir ins Licht

Autor/in:
Pepper Winters

Verlag:
LYX

Preis:

Seiten:
512




Light 02

 

 

 

>> Du bist mein zuhause, Cleo Price. Und ob ich lebe oder sterbe, ich werde dich niemals gehen lassen.<<




(S.394)


Klappentext:



Ist sie seine Rettung oder sein Verderben?
Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt - da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur "Kill" Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahren ihr Leben zerstörte. Doch so schnell gibt sie ihre neu gewonnene Freiheit nicht auf. Und auch Kill wird alles tun, um sie zu beschützen - selbst wenn das bedeutet, das Blut seiner eigenen Familie zu vergießen....Quelle: Thalia











Schreibstil:


Obwohl, ich diesen Teil nach sehr langer Zeitspanne zum ersten Teil gelesen habe, war ich ab Kapitel 2 wieder mitten im Geschehen dabei. Man konnte wieder einmal das Buch verschlingen und nur so über die Zeilen springen.

Meinung:


Dann fangen wir doch mal an.... Nachdem der letzte Teil mit solch einen miesen Cliffhanger geendet ist musste ich erst einmal eine kleine Pause einlegen.

Doch als ich erst einmal ab Kapitel 3 wieder rein kam, konnte man mich nicht mehr von diesem Buch wegzerren.

Wieder einmal bekamen wir zwei Perspektiven dargelegt, was das rein lesen vereinfacht hatte. Was ich richtig schön fand, war, dass man anstelle von Gedankenstränge diesmal Tagebucheinträge als Zusatz hatte.

Die Handlung ging meiner Meinung nach zu spannend los. Ich bin ja für Action, doch leider hatte sie diesmal im Vergleich zum letzten Band schon auf halber Spur gestockt. Gott sei Dank wurde es nicht zu einem Dauerzustand und bekam nach einiger Zeit wieder an Fahrt.

Zu den Protagonisten lässt sich sagen, dass ich diesmal mich etwas zwiegespalten fühlte. Ich wusste halt nicht, ob ich Cleo für ihr Selbstbewusstsein und ihrer Hilfe umarmen oder erdrücken soll..;D

Sie war meiner Meinung in manchen Situationen mir einfach zu rücksichtslos....und auch von dem was sie manchmal von sich gab eigentlich im Widerspruch zu ihren Taten....Was mich manchmal wirklich nervte.

Ich dachte manchmal wirklich...Cleo noch ein Ton und ich komme in das Buch zu euch..haha ...(Ich hoffe ich bin nicht die einzige, die sowas denkt ). Wiederrum aber, hat sie meist die Kurve bei mir bekommen und wurde zu der, die ich mag.

Ebenso wie ich das Verhalten von Art einer nicht verstanden hatte. Was er machte, (Ich versuche nicht zu spoilern...merkt man oder?..hihi) war zum einen Teil richtig Süüüüß aber auch total bescheueeeert!.... Bei ihm hatte ich auch solche Kathrin Momente.....(... Junge...Och wie dum- Awww..)

Okay kommen wir mal zum Schluss..die Action war am Ende wieder baaack (bis zum Schluss).

Also ich muss sagen, dass ich wirklich Tränen bekam...Obwohl ich schon manche Momente und Sachen vorher gesehen habe. Doch man schaffte es bis zum Schluss Spannung zu halten.

So nun ein kleiner Spoiler mit einer Frage!

Kann mir einer vielleicht sagen, ob es demnächst einen dritten Teil geben wird??... Denn das Ende war einfach zu abgehackt? Oder ? ich glaube da MUSS noch was kommen.... Schreibt mir bitte wenn ihr etwas wisst;) Danke im Voraus!<3


Alles in einem hatte  für mich persönlich  Pure Corruption 2 seine eigenen Höhen und Tiefen. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde lest nicht weiter....Ihr könnt beruight weiter lesen...Es lohnt sich.....



(4,5)



Oki docki, das war's dann auch schon von meiner Seite für heute. Ich hoffe sehr das ihr Spaß beim Lesen hattet. Falls ihr noch Anmerkungen habt oder meine indirekte Spoilerfrage beantworten könnt, dann lasst gerne einen Kommentar 👇💬da. Nun wünsche ich euch noch einen schönen Mittwoch und bis am Samstag... Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen